Kettler Axos Cycle P Vergleich

Der Kettler Axos Cycle P Heimtrainer im Vergleich 2020

Kettler Axos Cycle P Heimtrainer im TestMit dem Axos Cycle P bietet Kettler einen kompakten Heimtrainer für den idealen Trainingseinstieg für Anfänger an. Wer sich entschließt, mit dem Training zu beginnen, kann mit dem Kettler Axos Cycle P seine Herz-Kreislauf-Funktion, Ausdauer und Muskulatur stärken und natürlich auch besonders schonend Gewicht abnehmen.

Mit seiner durchdachten und stabilen Konstruktion sowie dem vertikal und höhenverstellbarem Sattel ist der Heimtrainer für Personen bis zu 130 Kg sowie für große und kleine Personen geeignet. Darüber hinaus ist er durch den ergonomischen und gelenkschonenden Bewegungsablauf beim Training besonders für ältere Menschen geeignet.

Mit der kompakten Aufstellfläche (Länge 94 cm, Breite 59 cm, Höhe 142 cm)und einem Gesamtgewicht von 32 kg, bei immerhin 9 kg Schwungmasse, ist der Kettler Heimtrainer zudem ziemlich mobil und schnell aufgestellt und passt im Grunde in jedes Zimmer, ohne dass man einen gesonderten Trainingsraum einrichten muss. Dazu verfügt das Gerät über verschiedene individuell einstellbare Trainingsprogramme, insbesondere auch für eine spezielles Herz- und Kreislauftraining. Die bisherigen Kundenbewertungen über den Axos Cycle P fallen überwiegend positiv aus. Wir haben und den Kettler Axos Cycle P genauer angeschaut.

*Zur Empfehlung 2020: Ultrasport F-Bike*

Die Funktionen des Kettler Axos Cycle P im Vergleich

TechnikDer Kettler Heimtrainer Axos Cycle P verfügt über insgesamt 12 Trainingsprogramme, mit denen sich individuelle Trainingsziele einstellen lassen. Wer sein Herz- und Kreislaufsystem stärken oder abnehmen möchte, findet hier das jeweils passende Programm. Natürlich kann der Kettler Heimtrainer auch genutzt werden, um einfach nur fit zu bleiben bzw. die allgemeine Fitness zu erhöhen.

Mit dabei ist zum Beispiel auch ein pulsgesteuertes Trainingsprogramm, dass Überbelastungen gerade beim Trainingseinstieg verhindert und ein deutliches Warnsignal abgibt, wenn der Puls über eine bestimmte Frequenz zu steigen droht. Die Pulsmessung erfolgt dabei über einen Handsensor bzw. über einen mitgelieferten Ohrclip, der die Daten zum im Trainingscomputer im Kettler Heimtrainer überträgt.

Alternativ, für mehr Bewegungsfreiheit, kann der Puls auch über einen polar-kompatiblen Brustgurt gemessen werden, der allerdings separat zugekauft werden muss. Insgesamt sind auf dem Kettler Axos Cycle P bis zu 16 Widerstände für die unterschiedlichsten Trainingsstufen einstellbar. Durch die Schwungmasse von 9 kg sowie einem motorgesteuerten Magnet-Bremssystem lässt sich so die individuell gewünschte Belastung gezielt einstellen.

Kettler Axos Cycle P HeimtrainerDer Kettler Heimtrainer Axos Cycle P arbeitet dabei dank des leisen Elektromotors und dem verbauten Längsrippenantrieb besonders geräuscharm. Ablesen und einstellen kann man alle Programme und Daten auf dem am Lenkrad angebrachten Trainingscomputer. Hier sind insbesondere die Trainingsstrecke, die Geschwindigkeit, die Trittfrequenz, der Kalorienverbrauch, der Puls, die Raumtemperatur, das Datum und die Uhrzeit bzw. Trainingszeit abzulesen. Die Einstelltasten des Trainingscomputers sind zudem besonders groß und damit auch seniorengerecht.

*Zur Empfehlung 2020: Ultrasport F-Bike*

Die den vertikal und in der Höhe verstellbaren Sattel sowie den in der Neigung verstellbaren Lenker kann das Training optimal an der Körpergröße und ergonomischen Gegebenheiten angepasst werden. Das schont nicht nur die Gelenke und Sehnen, sondern sorgt auch für eine optimale Kraftübertragung und damit für gezieltes Muskeltraining. Der Axos cycle P ist durch die gelenkschonenden Bewegungsabläufe sowie durch seine extreme Stabilität ein optimales Trainingsgerät für alt und jung sowie für Menschen, die an Gewicht verlieren wollen.

Die sich durch einen klug gewählten Schwerpunkt selbst aufrichtenden Pedale des Kettler Axos Cycle P mit individuell einstellbaren Riemen sorgen für einen leichten Aufstieg auf den Heimtrainer sowie für optimale Abrutsch-Sicherheit insbesondere bei intensiverem Trainingseinheiten.

Mit seinen 32 kg auf Transportrollen verschiebbaren Gewicht sowie die geringen Aufstellmaße mit nur 94 cm Länge, 59 cm Breite sowie 142 cm Höhe, lässt sich der Axos Cycle P schnell und bequem in einer Ecke verstauen und nimmt auch beim Training nicht allzu viel Platz in Anspruch. So kann er problemlos in jedem Raum der Wohnung oder auf dem Balkon bzw. der Terrasse aufgestellt werden.

Die Trainingsprogramme des Kettler Axos Cycle P:

  • Trainingsprogramme des Kettler Axos Cycle PLCD-Display für alle notwendigen Trainingsinformationen
    (Zeitmessung, Trainingsstrecke, Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Kalorienverbrauch, Puls, Raumtemperatur, Datum und Uhrzeit)
  • große Funktionstasten für Fitness und Abnehmtraining
  • insgesamt 12 Trainingsprogramme, u.a. ein pulsgesteuertes Trainingsprogramm mit Warnsignal bei Erreichen der Pulsobergrenze
  • individuelle Trainingsziele einstellbar
  • Speicher für Trainingsdaten von bis zu vier Personen

Aufbau und Leistungsmerkmale des Kettler Axos Cycle P Heimtrainer:

-motorgesteuertes Bremssystem Kettler Axos Cycle P
-16 verschiedene Widerstände einstellbar (Magnet-Bremsung)
-drehzahlabhängige Belastungsregulierung
-besonders geräuscharmer Längsrippenriemenantrieb
-9 kg Schwungmasse
-in der Neigung verstellbarer Lenker
-vertikal- und höhenverstellbar Sattel
-sich selbst aufrichtende Pedale mit verstellbaren Riemen
-Abmessungen: Länge 94 cm, Breite 59 cm, Höhe 142 cm
-Transportrollen zum leichten Verschieben vorhanden
-maximales Gewichtsbelastung 130 kg
-steckerfertige Stromversorgung (Netzanschluss 230 V)
-geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen)sowie zwei Jahre Herstellergarantie

Fazit 2020: Kettler Axos P

Kettler Axos Cycle P Heimtrainer im TestFür den Trainingseinstieg aber auch für ein dauerhaftes Fitnesstraining, unter anderem bei schlechtem Wetter, ist der Kettler Axos Cycle P der ideale Heimtrainer. Insbesondere wegen der gelenkschonenden Bewegungsabläufe durch den vertikal und in der Höhe individuell einstellbaren Sattel und den in seiner Neigung verstellbaren Lenker ist er insbesondere für beleibtere Menschen optimal, wenn diese mit dem Training abnehmen möchten.

Die schonenden Bewegungsabläufe machen ihn aber auch für ältere Menschen zum idealen Trainingsgerät. Der Kettler Axos Cycle P ist für Personen bis 130 kg zugelassen und verfügt über das GS Siegel (geprüfte Sicherheit). Mit den 12 einstellbaren Programmen sowie bis zu verschiedenen 16 Widerständen kann die angemessene Belastung für jedes Trainingslevel eingestellt werden. Mit der Pulsmessung und den vorhandenen Kardio-Programmen kann zudem das Herz- und Kreislaufsystem sowie die Bein und Bauchmuskeln zur Steigerung der allgemeinen Fitness systematisch gestärkt werden.

Er überzeugt mit seinem 9 kg schweren Schwungrad vor allem auch durch seine Laufruhe, die durch den leisen Elektromotor und die Magnet-Bremse für die verschiedenen Widerstandsstufen erzielt wird. Erhältlich ist der Axos Cycle P in den Farben Schwarz/Anthrazit und Weiss.

*Zur Empfehlung 2020: Ultrasport F-Bike*

zurück zum Vergleich der Heimtrainer 2020